de-en-zh-
 
Sprache:
   
Impressum
TUDIAS
Sprachschule
Deutsch für Ausländer
Internationale Dresdner Frühlings- und Sommerkurse
Berufliche Weiterbildung
StartseiteDeutsch für AusländerLeben in DeutschlandGesundheit & Soziales

 
Suche



 
Gesundheit und Sozialesberschrift

Studentische Krankenversicherung

Alle an einer staatlich anerkannten Hochschule eingeschriebenen Studierenden sind krankenversicherungspflichtig. Das Akademische Auslandsamt Ihrer Hochschule gibt Ihnen Hinweise zur Krankenversicherung. Wenn Sie einen Deutschkurs besuchen, können Sie im Allgemeinen nur bei einer privaten Krankenversicherung einen Vertrag abschließen. Fragen Sie in Ihrer Sprachschule nach.

In Deutschland gibt es Allgemeinmediziner und Fachärzte (Zahnärzte, Augenärzte etc.). Bei den Fachärzten müssen Sie meist einen Termin vereinbaren. Wenn Sie Schmerzen haben, muss man Sie aber sofort oder am gleichen Tag behandeln. Namen und Adressen der Ärzte finden Sie Telefonbuch. Sie haben das Recht der freien Arztwahl.

Notdienst und Notruf

Wenn Sie nachts oder am Wochenende dringend einen Arzt brauchen, können Sie zum Notdienst gehen oder den Notarzt rufen. Die Adressen finden Sie im Internet oder in einer Tageszeitung unter "Ärztlicher Notdienst".

Notruf 112

Mit der Telefonnummer 112 können Sie im Notfall kostenfrei einen Arzt rufen.


 
Seite drucken 
 
Partner


 


..........................................................


Kontakt

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, nutzen Sie bitte das hier vorliegende